Jedes Jahr machen sich viele Mädchen und Jungen rund um den Dreikönigstag bei Schnee und Kälte in königlichen Gewändern auf den Weg, Gottes Segen zu den Menschen zu bringen und Geld für Kinder in Not zu sammeln.

Zur bundesweiten Eröffnung der weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder und zur Aussendungsfeier der Sternsinger mit Bischof Dr. Stefan Oster SDB laden das Kindermissionswerk Die Sternsinger, das Ministrantenreferat Passau, das Bischöfliche Jugendamt und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend Passau sowie das Bistum Passau alle Sternsinger ganz herzlich nach Altötting ein.

Ablauf

09:30 Uhr Warming up in der Basilika St. Anna
10:00 Uhr Aussendungsfeier in der Basilika
anschließend Sternsingerzug zum Rathaus mit Anschreiben des Segensspruchs
12:15 Uhr Mittagessen in den Maria-Ward-Schulen Altötting
anschließend Buntes Workshop- und Mitmach-Programm in ganz Altötting
15:30 Uhr gemeinsames Gebet/Abschluss auf dem Kapellplatz (bei schlechtem Wetter in der Basilika)

Im Vorfeld der Aussendungsfeier wird ein Stern durch das Bistum Passau touren! Als Auftakt wird er beim Abschlussgottesdienst der Ministrantenwallfahrt am 3. August 2018 in Rom auf die Reise geschickt.

Der Stern soll durch möglichst viele Orte des Bistums wandern und die Menschen dort besuchen, um damit auf die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder, die Aktion Dreikönigssingen, aufmerksam zu machen. Er kann bei Treffen von Kinder- und Jugendgruppen, Familiengottesdiensten, Vorbereitungstreffen für die Sternsinger, Studientagen und vielem mehr eingesetzt werden.

Die Reise des Sterns wird in einem Reisetagebuch dokumentiert, das neben verschiedenen weiteren Materialien dem Stern beiliegt. Beim Aufeinandertreffen mit Menschen sollte der Stern möglichst zusammen mit einem einprägsamen Motiv fotografiert werden (z.B. Sehenswürdigkeit, Ortsschild, etc.). Außerdem wird jede Gruppe ein Band an den Stab binden, sodass der Stern am 28.12.2018 in Altötting zum Gottesdienst der Bundesweiten Sternsingeraussendung bunt geschmückt von den Sternsingern getragen werden kann.

Was passiert nach der Aussendungsfeier mit dem Stern?
Am 28. Dezember 2018 wird der Stern in der Abschlussandacht an Sternsingerinnen und Sternsinger aus dem Bistum Osnabrück weitergegeben, die die nächste bundesweite Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen ausrichten werden.

Staffelstern reservieren

Wichtige Hinweise

Die Anmeldung zur Aussendungsfeier ist nur bis Mittwoch, 7. November 2018 möglich. Es können maximal 2500 Personen an der Aussendungsfeier teilnehmen. Anmeldungen werden nach Anmeldedatum berücksichtigt, die Höchst-Teilnehmendenzahl kann (aus Sicherheitsgründen) nicht überschritten werden. Einlassbänder werden im Vorfeld der Veranstaltung an die verantwortliche Begleitperson per Post zugeschickt. Das Einlassband gewährt Zutritt zu allen Programmpunkten der Aussendungsfeier und gewährleistet die Mittagsverpflegung. Einlass ohne Einlassband ist nicht möglich.

Angaben zur Gruppe
Angaben verantworliche, volljährige Begleitperson
*Pflichttfeld

Kontakt

BDKJ-Diözesanstelle Passau
Innbrückgasse 9
94032 Passau
Telefon +49 851 393 5401
Fax +49 851 393 5319
Mail bdkj@bistum-passau.de
Impressum & Datenschutz